Sozialrecht

Aufgabe des Sozialrechts ist es, die Wertvorstellungen des Grundgesetzes (Menschenwürde, Sozialstaatsprinzip) zu verwirklichen. Hierzu werden beitragsfinanzierte und steuerfinanzierte Sozialleistungen bereitgestellt, auf welche grundsätzlich ein Rechtsanspruch besteht. Die effektive und bestmögliche Durchsetzung dieser Rechte in einem so komplexen und komplizierten Rechtsgebiet bedarf oft anwaltlicher Hilfe.

Im Sozialrecht berate und vertrete ich Sie gern in folgenden Bereichen:
• Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II, Hartz IV)
• Arbeitsförderung (SGB III)
• Krankenversicherung (SGB V)
• Rentenversicherung (SGB VI)
• Unfallversicherung (SGB VII)
• Kinder- & Jugendhilferecht (SGB VIII)
• Schwerbehindertenrecht (SGB IX)
• Pflegeversicherung (SGB XI)
• Sozialhilfe (SGB XII)
• Soziales Entschädigungsrecht (BVG, ZDG, IfSG, OEG)
• Ausbildungsförderung (BAföG)
• Wohngeld (WoGG)
• Elterngeld (BEEG)
• Kindergeld (BKGG)
• Unterhaltsvorschuss (UnterhVG)

Links